22.Juni 2010

Die Leistung auf dem Leistungsprüfstand messen

Viele Tuner stecken Unsummen in ihre Fahrzeuge und Motoren und wenn diese fertig sind, gehen die meisten auf einen Leistungsprüfstand. Auf dem Leistungsprüfstand wird die Leistung des Motors gemessen. Bei den meisten wird aber lediglich die Leistung, die das Fahrzeug an den Reifen hat, gemessen und nicht die reine Motorleistung. Die meisten größeren Tuner oder auch einige Werkstätten besitzen einen Leistungsprüfstand und eine Leistungsmessung ist auch nicht gerade teuer. Jeder, der also mal sehen möchte, was sein Fahrzeug noch an Leistung hat oder was die Umbaumaßnahmen gebracht haben, sollte einmal eine Leistungsmessung durchführen lassen.

12.Januar 2010

Der Öldruckgeber

Ein Öldruckgeber wird zur Messung des Öldrucks im Motor verwendet. Der Nutzen des Öldruckgebers liegt darin, dass man immer sieht, welcher Öldruck gerade im Motor herrscht und somit schneller eingreifen kann, wenn der Öldruck abfällt. Die meisten Fahrzeuge besitzen serienmäßig einen Öl Minimal- sowie Maximaldruck. Wird einer dieser Werte unterschritten, so sieht man das im Tacho meist an einer Warnleuchte. Oftmals ist es hier aber schon zu spät und es können bereits Schäden am Motor eingetreten sein.
Den ganzen Beitrag lesen…

23.März 2009

Audi baut wieder 5 Zylinder

Wie schon vor längerer Zeit auf der Audi Homepage zu lesen war, bekommt der
neue Audi TT RS einen 5 Zylinder Motor. Damit besinnt sich Audi wieder
auf etwas, wofür sie damals bekannt waren. Der 5 Zylinder hat wohl den
schönsten Sound, den ein Motor meiner Meinung nach haben kann.
Bekannt wurden die 5 Zylinder im Urquattro, der von Audi sehr erfolgreich
im Rallyesport eingesetzt wurde, ebenso wie der S1, womit Audi mit der
Quattro Technik damals das Maß aller Dinge war.
Vergleicht man den Sound des neuen Audi 5 Zylinders einmal mit dem eines S1 von damals, ist das schon recht nahe beieinander. Da schlagen die Herzen
höher, man bekommt Gänsehaut bei diesem Sound.
Der Motor ist, laut Audi, komplett neu und man darf gespannt sein, was sich
nahmhafte Tuner einfallen lassen. Leistungssteigerung im Bereich von über
400 PS sollten bei diesem Motor kein Problem darstellen.
Meines Erachtens war das so ziemlich das Beste was Audi machen konnte.
Endlich wieder einen 5 Zylinder mit Turbo bauen, der einen richtig schönen,
kernigen Sound hat, genau das ist das, was Audi bekannt gemacht hat und
was alle oder zumindest die meisten Audi Fans lieben.