22.Juni 2010

Die Leistung auf dem Leistungsprüfstand messen

Viele Tuner stecken Unsummen in ihre Fahrzeuge und Motoren und wenn diese fertig sind, gehen die meisten auf einen Leistungsprüfstand. Auf dem Leistungsprüfstand wird die Leistung des Motors gemessen. Bei den meisten wird aber lediglich die Leistung, die das Fahrzeug an den Reifen hat, gemessen und nicht die reine Motorleistung. Die meisten größeren Tuner oder auch einige Werkstätten besitzen einen Leistungsprüfstand und eine Leistungsmessung ist auch nicht gerade teuer. Jeder, der also mal sehen möchte, was sein Fahrzeug noch an Leistung hat oder was die Umbaumaßnahmen gebracht haben, sollte einmal eine Leistungsmessung durchführen lassen.

28.Mai 2009

Golf 2 G60 nach dem Tuning

Heute möchte ich wieder einmal einen kleinen Erfahrungsbericht zum
Besten geben.
Ein guter Freund besitzt einen Golf 2 G60. Dieser wurde letztes Jahr
schon mit diversem Tuning ausgestattet. Es wurde ein spezieller Chip verbaut, der auf die Tuningänderungen angepasst wurde. Desweiteren wurden eine Nockenwelle, ein kleineres Laderrad sowie ein Metallkat verbaut. Da aber die Leistung nach kurzer Zeit nicht mehr genug war, wurde im letzten Winter wieder kräftig am G60 Golf geschraubt. Tuningmässig wurde so einiges gemacht. Ein bearbeiteter Zylinderkopf inklusive angepasster Drosselklappe und bearbeitetem Saugrohr hielten Einzug in den Motorraum. Dazu kam noch ein Fächerkrümmer, sowie eine Den ganzen Beitrag lesen…

16.April 2009

Offener Luftfilter – Leistung pur

Man hätte auch sagen können „Offener Luftfilter – viel Lärm um nichts“.
Was bringt eigentlich ein offener Luftfilter, außer dass man das Ansauggeräusch eines Motors lauter hört als mit einem normalen Luftfilter ?
Meiner Meinung nach bringt das in den meisten Fällen nichts außer dass man auffällt. Aber eine Leistungssteigerung wie oftmals versprochen, braucht man hierbei nicht erwarten. In den meisten Fällen hat man eher einen Leistungsverlust. Glauben tun das die Meisten nicht, ist aber aus folgendem Grund so: Den ganzen Beitrag lesen…

2.April 2009

Gruppe A Auspuffanlage – sinnvoll ?

Als Erstes möchte ich einmal erklären um was es sich bei einer Gruppe A Auspuffanlage handelt, da es ja auch sicherlich Menschen gibt, die nicht genau wissen was das ist.
Der Begriff Gruppe A Anlage sagt normalerweise etwas über den Rohrduchmesser der Auspuffanlage aus. Gruppe A Anlagen haben einen Rohrdurchmesser von 63,5 mm, eine Gruppe N Anlage hingegen hat den gleichen Durchmesser bzw. einen, der sehr nah am Durchmesser der Serienauspuffanlage des Fahrzeuges ist. Den ganzen Beitrag lesen…

26.März 2009

Leistung satt – ohne Kat ?

Wie oft liest man es doch in so vielen Auto- oder Tuningforen.
Ein stellenweise wirklich sehr interessantes Thema und dazu
auch noch recht amüsant. Viele selbst ernannte Tuningprofis
sind der Meinung, dass man ohne Kat einfach mehr Leistung hat.
Dann kommen Berichte, dass nach dem Durchklopfen des Kats
bzw. nach dem Einbau einer Kat-Atrappe, das Durchzugsvermögen
bzw. die Leistung des Fahrzeugs enorm gestiegen sei. Da fragt
man sich wie man das merken soll, denn ob man da die eventuellen
2 PS (fiktive Zahl) denn wirklich merkt, bezweifle ich und
Prüfstandsdiagramme sind ja leidernie dabei in solchen Threads.
Sollte es aber wirklich so sein – Daumen hoch.
Nur was bringt einem diese Methode, wenn man dann in eine Polizeikontrolle
gerät und festgestellt wird, dass man ohne Kat oder mit einer Kat-Atrappe
unterwegs ist. Im schlimmsten Fall ist eine Katatrappe verbaut und dann ist es
sowieso Steuerhinterziehung. Und sowas wird extrem teuer. Viele
denken ja, dass man nicht merkt, wenn einer ohne Kat fährt, aber
geschulte Beamten hören das, die sind ja auch nicht von gestern.
Also lieber etwas „normales“ Tuning betreiben, ist auch billger, als wenn
man ohne Kat bzw. mit einer Kat-Atrappe erwischt wird. Wenn man denn
wirklich weniger Rückstau möchte, dann einen Motorsportkat einbauen
und ab zum TÜV, eintragen lassen und dann passt das auch.
Daher Leistung satt ohne Kat kann man vergessen, wenn man im
normalen Strassenverkehr unterwegs ist.