Volkswagen veranstaltet Öko Markenpokal

Der Volkswagen Konzern setzt einmal mehr einen neuen Trend. Im Jahr 2010 veranstaltet VW einen Markenpokal, bei dem die Fahrzeuge mit Bioerdgas angetrieben sind.

Durch die Verwendung von Bioerdgas wird eine CO2 Reduktion von bis zu 80% ermöglicht. Als Fahrzeug kommt der neue Scirocco zum Einsatz. Dieser leistet in der CUP Version bis zu 250 PS.

Motorsport ist also nicht immer gleich Umweltverschmutzung, es ist zu hoffen, dass sich andere Hersteller hieran ein Beispiel nehmen.

Quelle: VW Motorsport

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Tags:,