Golf 2 G60 nach dem Tuning

Heute möchte ich wieder einmal einen kleinen Erfahrungsbericht zum
Besten geben.
Ein guter Freund besitzt einen Golf 2 G60. Dieser wurde letztes Jahr
schon mit diversem Tuning ausgestattet. Es wurde ein spezieller Chip verbaut, der auf die Tuningänderungen angepasst wurde. Desweiteren wurden eine Nockenwelle, ein kleineres Laderrad sowie ein Metallkat verbaut. Da aber die Leistung nach kurzer Zeit nicht mehr genug war, wurde im letzten Winter wieder kräftig am G60 Golf geschraubt. Tuningmässig wurde so einiges gemacht. Ein bearbeiteter Zylinderkopf inklusive angepasster Drosselklappe und bearbeitetem Saugrohr hielten Einzug in den Motorraum. Dazu kam noch ein Fächerkrümmer, sowie eine Sportauspuffanlage. Der Fächerkrümmer wurde mit Hitzeschutzband umwickelt, damit die Temperatur im Motorraum etwas reduziert wird. Nach den ersten Einstell- und Testfahrten stellte sich schnell heraus, dass der Ladedruck sich trotz des kleineren Laderrades nicht erhöht hat – eher im Gegenteil, der Golf hat nun etwas weniger Ladedruck, was aber wohl auf den größeren Durchmesser der Ansaugbrücke und auf die Bearbeitung der Drosselklappe zurückzuführen ist. Der bearbeitete Zylinderkopf des Golf 2 G60 trägt sicherlich auch etwas dazu bei. Erfreulich jedoch ist, dass die Kraft des Motors nun auch im unteren Drehzahlbereich deutlich besser zu spüren ist. Woher nun dieses Drehmomentplus im Drehzahlkeller kommt ist noch nicht ganz klar. Eventuell durch den neu angepassten Chip im Steuergerät des Golf 2 G60 oder doch durch den Fächerkrümmer, aber das weiß momentan noch keiner genau. Desweiteren wurde festgestellt, dass bei einer sportlichen Fahrweise mit dem Golf die Serienbremsen recht schnell an ihrem Leistungsvermögen ankommen. Daher wird es wohl demnächst gelochte und geschlitzte Sportbremsscheiben für den Golf 2 G60 geben. Auch wird der Golf bald auf einen Prüfstand kommen, damit einmal klar ist, wieviel Leistung genau vorhanden ist und wie die Drehmomentkurve aussieht.

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Tags:,