29.März 2010

Bergrennen Schleizer Dreieck

Die Bergrennsaison startet in Schleiz am 18. April. Das bekannte Bergrennen am Schleizer Dreieck bildet dieses Jahr wieder den Auftakt zur Bergrennsaison in Deutschland. Einige Teams sind noch immer am Basteln, sowie am Verbessern ihrer Fahrzeuge. Hoffen wir, dass möglichst viele Fahrzeuge bis zum Bergrennen am Schleizer Dreieck fertig werden. Es wird sicherlich auch einige neue Fahrzeuge zu sehen geben.

Weitere Informationen gibt es unter www.adac-naila.de.

16.März 2010

Power Pferd für Sheriffs

Die US Polizei bekommt bald einen neuen Einsatzwagen. Ein Mustang ist es zwar nicht, aber der neue Ford Interceptor (Abfangjäger) kann sich sehen lassen. Der mit einem 6 Zylinder ausgestattete Ford Interceptor leistet in der Basisversion 265 Pferde und in der zwangsbeatmeten Turboversion sogar 365 PS. Mit 18 Zoll Rädern ist der Interceptor auch nicht gerade auf kleinen Sohlen unterwegs. Vergrößerte Bremsscheiben sollen für mehr Sicherheit sorgen. Die Türen im Fond öffnen weiter, so dass die Passagiere gut einsteigen können, wobei dies die meisten wohl nicht möchten. Auch Sitze und Armaturenbrett wurden an die Anforderungen der Polizei angepasst.

Da werden deutsche Polizisten fast neidisch, wobei ein BMW auch kein schlechtes Dienstfahrzeug ist.

Quelle: t-online.de

5.März 2010

Turbo – das Automagazin auf DSF

Derzeit tummeln sich ja die verschiedensten Tuningshows im deutschen Fernsehen. Bei den meisten Sendungen entsteht für den erfahrenen Tuner der Verdacht, das hier mehr schnell als genau gearbeitet wird. Letzte Woche jedoch habe ich auf DSF eine neue Sendung gesehen. Die Sendung nennt sich „Turbo – das Automagazin“. Es ging in der Folge darum, einen Golf 2 Scheunenfund zu einem Tuningfahrzeug umzubauen. Erst ging ich davon aus, dass wie so oft ein paar Rückleuchten reinkommen, dann neue Felgen und etwas tieferlegen und das wars dann. Jedoch weit gefehlt, es wurden richtige Profis rangelassen. Ein Karosseriespezialist kümmerte sich um die Karosse, ein Sattler um die Innenausstattung usw… Hier waren richtige Experten am Werk und das Zuschauen machte richtig Spass. Endlich mal eine Sendung bei der nicht schnell und billig getunt wurde, sondern mit Verstand – das dies seinen Preis hat, ist natürlich klar.